1.4034

Die Geschichte der rostfreien Stähle begann in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts, als die theoretischen Möglickeiten durch Legierungselemente wie Chrom und Nickel erkannt wurden. Dadurch war die Entwicklung rostfreier und säurebeständiger Stähle mit bedeutend höherer Verschleißfestigkeit möglich. Durch die verbesserten technischen Voraussetzungen der Industrie gelang es schließlich, erste austenitische (nicht härtbare) Stahllegierungen herzustellen. In den Jahren zwischen 1912 und 1914 folgten dann die ersten rostfreien, martensitischen (härtbare) Stähle, zu denen auch die Werkstoffnummer 1.4034 gehört. Wichtige und hilfreiche Informationen zu diesem Stahl finden Sie hier »

0,41 EUR
41,00 EUR pro 1 lfm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Länge 1cm:
 
0,46 EUR
46,00 EUR pro 1 lfm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Länge 1cm:
 
0,51 EUR
51,00 EUR pro 1 lfm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Länge 1cm:
 
0,59 EUR
59,00 EUR pro 1 lfm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Länge 1cm:
 
0,60 EUR
60,00 EUR pro 1 lfm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Länge 1cm:
 
0,69 EUR
69,00 EUR pro 1 lfm
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Länge 1cm:
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)